Der Tropenhimmel vom Taraxacum

 

Er schmiegt sich an die Näthewinde und bietet von seiner Terrasse einen romantischen Ausblick auf eben diesen Nebenarm der Niederhavel: der Teeladen TARAXACUM in der Stadt Brandenburg. Barbara und Nora Müller, Mutter und Tochter, führen diese sehr besondere Genusswelt am Mühlendamm. Das Geschäft existiert seit 23 Jahren, in dem es weit mehr gibt als 0815-Aufgussgetränke. „Neben Tee haben wir noch 1000 andere, schöne Sachen im Laden. Meine Mutter ist da der kreative Part“, verrät Nora Müller und ergänzt: „Tee schafft eine Wohlfühlatmosphäre. Das ist ja nicht nur die Tasse Tee, sondern auch eine schöne Kerze oder ein wunderbares Stück Schokolade.“ Was die beiden Unternehmerinnen – oder wie sie sich selbst bezeichnen – die zwei Teefeen aus der Corona-Zeit mitnehmen, welches ihre eigenen Lieblingsprodukte aus dem Laden sind und für welche Geschäfte sie sonst noch so in Stadt Brandenburg schwärmen, erfahren Sie bei den „6 Fragen“.

 

 

 

Anfahrt Taraxacum

Instagram von Taraxacum

Zur Webseite von Taraxacum

 

Das Miteinander stärken und lokale Netzwerke unterstützen, das ist uns bei der Initiative #kaufinbranne wichtig. Damit Ihr wisst, welche Personen hinter den individuellen Geschäften und jeweiligen Dienstleistungen stehen, möchten wir Euch diese Gesichter etwas näherbringen, Euch von deren Leidenschaft berichten und zeigen, wie sie mit dieser Krisenzeit umgehen. Tobias Borchers wird dazu jede Woche „6 Fragen“ an seine Interviewpartner stellen und sie in einem kurzen Video vorstellen.

 

Interview: Tobi Borchers
TobiBo